Erfolgreich-mit-Scrum_Einflussfaktor-Personalmanagement

Erfolgreich mit Scrum – Einflussfaktor Personalmanagement

In Unternehmen, die agile Methoden wie Scrum einsetzen, machen Mitarbeiter, Teamleiter, Abteilungsleiter und Personalreferenten die Erfahrung, dass Scrum nicht nur das Entwicklungsteam, sondern auch die Unternehmensorganisation und das Personalmanagement vor neue Herausforderungen stellt. Wie diese Herausforderungen aussehen und wie Sie ihnen begegnen, erfahren Sie in diesem Buch. Boris Gloger...

❯ weiter zur Leseprobe

Der-agile-Festpreis_2-Auflage

Der agile Festpreis

Agile Methoden der Softwareentwicklung werden von der Ausnahme zur Regel. Traditionelle Vertrags-formen wie Festpreis oder Time & Material stoßen dabei an ihre Grenzen, je komplexer Projekte werden. Sehr oft ist das Scheitern vorprogrammiert, weil diese Verträge echte Zusammenarbeit verhindern. Agile IT-Projekte brauchen Verträge, die den Spagat zwischen festem Kostenrahmen...

❯ weiter zur Leseprobe

Scrum-Produkte-zuverlaessig-und-schnell-entwickeln_5-Auflage

Scrum – Produkte zuverlässig und schnell entwickeln

Software agil zu entwickeln ist heute die Regel, nicht mehr die Ausnahme. Mittlerweile beginnt die Veränderung an der Spitze der Unternehmen: Die Initiative zum iterativen Weg der Produktentwicklung kommt immer öfter aus den Chefetagen, auch abseits der Softwareentwicklung. So wird Agilität allmählich zum Kulturfaktor – die Prinzipien und die...

❯ weiter zur Leseprobe

Das Scrum Prinzip

Das Scrum-Prinzip

Traditionelle Managementmethoden stoßen bei umfangreichen, komplexen Vorhaben an ihre Grenzen. Der Planungsaufwand schnellt in die Höhe, die Handlungs- und Entscheidungsspielräume der Mitarbeiter werden kleiner, die Beweglichkeit des Gesamtsystems nimmt massiv ab. Eine leistungsfähige Organisation aber ist eine agile Organisation. Eine, die den Anforderungen ihres Markts gerecht wird. Dieses Buch...

❯ weiter zur Leseprobe

Wie-schaetzt-man-in-agilen-Projekte

Wie schätzt man in agilen Projekten

Im klassischen Projektmanagement gleicht das aufwandbasierte Schätzen mehr einem Orakel als einer auf objektiven Messkriterien beruhenden Aussage. Die große Überraschung kommt meistens zum Schluss – kein Wunder, denn es werden normalerweise nichts anderes als Mutmaßungen über die Zukunft angestellt. Agiles Schätzen verabschiedet sich von kostspieliger Wahrsagerei und ersetzt sie...

❯ weiter zur Leseprobe

Selbstorganisation-bruacht-Fuehrung

Selbstorganisation braucht Führung

„Mit selbstorganisierten Teams wird alles besser!“, schallen die Kampfrufe der Legion gewordenen Scrum-Berater. Blindlings läuft Ihnen eine Schar von Menschen nach – froh darüber, endlich die Last des Führens abwälzen zu können. Doch warum klappt es bei so vielen Teams mit der Selbstorganisation nicht? Dieses Buch räumt mit dem...

❯ weiter zur Leseprobe

Case Studies

Die Erfolgsstories unserer Kunden machen auch uns stolz. Deswegen freuen wir uns besonders über die Bereitschaft, ihre eigenen Erfahrungen mit Scrum auch mit anderen zu teilen. In jeder Case Study geht es um die Fragen:

  • Warum wurde Scrum im Unternehmen eingeführt?
  • Wie ist die Implementierung verlaufen?
  • Wohin hat es uns geführt?

 

Auch das „Wie haben wir das gemacht“, „Wer hat geholfen“ und „Was hat es gebracht“ wird in den Fallstudien beantwortet.

EWE: Energiekonzern mit agilem Antrieb

Deutlich schneller und effizienter: So sollen künftig Updates beim Kunden-management- und Abrechnungssystem der EWE umgesetzt werden. Die  Anforderungen an ein solches System sind nicht zuletzt wegen der gesetz- lichen Anforderungen u.a. aus der Energiewende rasant gestiegen.
Download

Holtzbrinck Legal/General Counsel: Die agilen Anwälte

Als Sascha Theißen 2013 die Leitung der Rechtsabteilung übernahm, fand er eine Gruppe exzellenter Juristen vor, die aber in ihren gut gehegten Silos arbeiteten. Die starke individuelle Spezialisierung behinderte die gegenseitige Unterstützung im Team und verursachte lange Wartezeiten bei rechtlichen Anfragen der einzelnen Konzernabteilungen. Sascha Theißen sah in agilen Methoden eine Möglichkeit, eine businessnahe Serviceeinheit zu schaffen.
Download

ImmobilienScout 24: Scrum funktioniert dort, wo es von allen gelebt wird

Nur so tun als ob vs. wirklich tun: Oliver Zeiler hat den Unterschied erlebt. Bevor er zur ImmobilienScout GmbH wechselte, hatte er schon Erfahrung mit Scrum gesammelt – vor allem damit, wie es an starren Unternehmensstrukturen scheitern kann, wenn es nur als Instrument des Projektmanagements und der Selbstberuhigung gesehen wird.
Download

AutoScout24: Der Blick aufs Ganze bringt bessere Produkte schneller auf den Markt

2007 stieß AutoScout24 im Rahmen eines komplexen Projektvorhabens an die Grenzen der eingesetzten Projektmanagement- und Entwicklungsmethoden. Die Herausforderungen wurden analysiert und das Unter-nehmen schuf den Freiraum, notwendige Änderungen voranzutreiben.
Download

Das Unplanbare planen: Scrum in der Digital Marketing Agentur P//MOD München

Der Agenturalltag ist hektisch, geprägt von Deadlines und kurzfristigen Kunden- wünschen – speziell in der digitalen Kommunikation. Eine zu hohe Arbeitsbelastung drückt auf Dauer die Motivation der Mitarbeiter nach unten und kann sich auf Qualität und Termintreue negativ auswirken.
Download

arvato infoscore: Innovative Software entsteht durch agile Werte

arvato infoscore liefert Software für das Management aller Kundenbeziehungen und Zahlungsflüsse – vom Risikomanagement bis zum Inkasso. Die Anforderungen ändern sich schnell, daher machte sich der Bereichsleiter IT Risk Management auf die Suche nach neuen Wegen in der Entwicklung.
Download

Scrum bei Infonova: 80 Teammitglieder auf einem Nenner?

Für Release 6 der Software Infonova sollte das neue Feature „Virtualisierung“ entwickelt werden. Angesichts der Komplexität der Aufgabe und dem Involvement von bis zu 40 Mitarbeitern wurde schnell klar, dass das eine Gelegenheit war, neue Wege zu gehen, um eine transparentere Fortschrittskontrolle vor allem auf funktionaler Ebene zu erreichen.
Download

Scrum in der öffentlichen Verwaltung: Neue Wege im Bundesrechenzentrum

Lange Projektplanungszyklen, routiniertes Wasserfalldenken innerhalb einer Organisation, die an umfangreicher Software mit viel Legacy Code arbeitet und den Vorgaben einer zentralen Steuerung folgt: Bis 2008 lag die Produktivität des Teams „Verfahrensautomation Justiz“ bei ein bis zwei Releases pro Jahr. Die Entwicklung neuer Features war langwierig, der Fortschritt des Produktes machte sowohl die Mitarbeiter als auch den Kunden zunehmend unzufriedener.
Download

"Du und dein Scrum": Wenn agiles Denken wunde Punkte trifft

Selbstorganisation und Flexibilität ist für Menschen in hierarchisch geprägten Unternehmen oft nicht so selbstverständlich, wie man denken würde. Manchmal wird es sogar als bedrohlich empfunden, wenn diese Freiheiten ermöglicht werden. Die Einführung von Scrum macht mitunter Ängste, Entscheidungsschwächen und Spannungen in der Organisation sehr deutlich sichtbar.
Download

Durch das ScrumMaster Advanced-Training von borisgloger wurde nicht nur unseren internen Mitarbeitern, sondern auch den Freiberuflern aus unserem Netzwerk die Grundlagen von Scrum auf sehr lebhafte und anschauliche Art und Weise vermittelt. In unserem Kerngeschäft, dem BI-Bereich, hat Scrum längst Einzug gehalten und wir sind froh über die Zusammenarbeit mit borisgloger, die wir in Zukunft weiter intensivieren werden.

productive-data GmbH, Hamburg

Whitepapers

Scrum in der Hardwareentwicklung

Die Ingenieurskunst ist der Exportschlager deutscher, schweizerischer und österreichischer Unternehmen. Europaweit sind entwicklungsintensive Branchen wie der Maschinenbau, die Automobilindustrie, die Medizin- und Elektrotechnik die großen Stützen der Wirtschaft. Doch die globale Konkurrenz holt auf: Innovation in kürzeren Zyklen ist gefragt, Entwicklungsprojekte müssen zügiger, günstiger und trotzdem in hoher Qualität abgeschlossen werden. Agile Management-Frameworks wie Scrum legen unerschlossene Potenziale frei.
Download

3 Grunde für agile Produktentwicklung in der Medizintechnik

An geradezu revolutionären Ideen hat es der Medizintechnik im deutschsprachigen Raum noch nie gefehlt. Der Kostendruck im Gesundheitssektor und neue internationale Mitbewerber am Horizont zwingen aber auch diese ohnehin hoch innovative Branche in immer kürzere Entwicklungszyklen. Vielen Unternehmen stellt sich die Frage, wie die Produktentwicklung im Rahmen der geltenden Bestimmungen schneller und günstiger werden, aber trotzdem qualitativ hochwertig bleiben kann. Agile Entwicklungsframeworks wie Scrum sind darauf eine Antwort.
Download

Scrum und ERP - passt das zusammen?

Ein ERP-System ist nicht weniger als das Rückgrat eines Unternehmens. Als Abbild der aktuellen Geschäftsprozesse soll es Arbeitsabläufe unterstützen und dabei helfen, sie effizient zu halten. Funktional betrachtet bieten ERP-Systeme unzählige Möglichkeiten. Tatsache ist aber auch, dass sie zu den schwerfälligsten und gleichzeitig kostenintensivsten Architekturen in der IT-Landschaft eines Unternehmens zählen. Will oder muss sich ein Unternehmen den Veränderungen am Markt anpassen, bewegen sich die weit verzweigten ERP-Riesen oft nur langsam: Wird an einer Schraube gedreht, drehen sich unzählige andere mit – Auswirkung ungewiss.
Download

Tools & Materialien

Foto Scrum Checklist

Scrum Checklist

Basiswissen Scrum – Rollen, Meetings, Artefakte, Scrum skaliert. Die Scrum Checklist gibt es auf Deutsch und Englisch.

Preis: € 10,00 (zzgl. Versand)

Foto Scrum Flow

Scrum Flow

Der Scrum Flow visualisiert klar und übersichtlich das Zusammenspiel der Rollen in Scrum und den Ablauf aller Meetings in einem Sprint. Den Scrum Flow gibt es auf Englisch.

Format: 99 x 67 cm

Preis: € 10,00 (zzgl. Versand)

Foto Magic Estimation Poster

Magic Estimation Poster

So funktioniert Schätzen. Das Magic Estimation Poster erklärt auf der einen Seite den Ablauf des Schätzens und bietet auf der Rückseite die Schätz-Scala zum Legen der User Stories.

Preis: € 15,00 (zzgl. Versand)

Scrum Checklist-App

Die allseits beliebte Scrum Checklist von borisgloger consulting gibt es nun auch als App. Immer mit dabei, auf Deutsch, auf Englisch, für Scrum und Scrum skaliert.

Die Scrum Checklist fasst kurz und bündig die Rollen, Meetings und Artefakte zusammen. Die konkreten Anleitungen geben Ihnen Sicherheit bei der Zusammenarbeit im Team, mit dem Kunden, Usern und dem Management.

Die App gibt es auf Deutsch und Englisch, für iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Agile Transition

Agile Transition Poster

So gelingt die agile Transition – Transition Team, Pilotgruppe, Scrum Teams.

Ball Point Game

Ball Point Game

Feel the Scrum Flow – Die Anleitung zum Spiel mit allen Regeln und Templates gibt es auf Englisch.

Foto Lernlandkarte Scrum

Lernlandkarte Scrum

Diese Lernlandkarte führt Sie durch den Scrum-Flow und erklärt das Mindset hinter agilen Vorgehensweisen.

Die Lernlandkarte gibt es auf Deutsch und Englisch.