Wir sind die Spezialisten für Veränderungsprozesse mit Scrum.

Nein, wir erzählen Ihnen jetzt nichts von der ungeheuren Dynamik der Wirtschaft. Es ist doch vollkommen egal, ob wir auf globalisierten Märkten oder lokal agieren: Wenn Menschen Freude an ihrer Arbeit haben, liefern sie großartige Ergebnisse. Dann spürt man ihre Begeisterung in jedem Produktdetail. Dann entsteht der Unterschied zwischen guten und hervorragenden Produkten. Das ist es, was wir von bor!sgloger wollen: Arbeitsbedingungen verbessern, damit Menschen ihr innovatives Potenzial voll ausschöpfen können. Scrum ist für uns das Bindeglied zwischen effizienter Produktentwicklung und selbstverantwortlichen, mitdenkenden Mitarbeitern. Daher begleiten wir Unternehmen als Berater und Coaches durch die Veränderungsprozesse mit Scrum. Und wir helfen mit Trainings und Zertifizierungen den einzelnen Menschen, die Praktiken von Scrum richtig anzuwenden.

Unsere Basis: weiter denken.

Gründer Boris Gloger zählt weltweit zu den Pionieren und Innovatoren von Scrum. Er ist ein direkter Schüler von Ken Schwaber, war selbst der erste Certified Scrum Trainer und hat Scrum nach Europa, Südafrika und Brasilien gebracht. Als Soziologe mit jahrelanger Erfahrung in der Softwareentwicklung haben ihn von Anfang an die menschlichen Faktoren und das Veränderungspotenzial von Scrum – hin zu mehr Motivation und Kommunikation – fasziniert. Er sieht Scrum nicht als bloßes Prozessmodell für kleine Teams, sondern als Management-Ansatz für ganze Unternehmen und hat dazu die nötigen Methoden und Tools entwickelt. Mit der umfassenden Sicht auf Organisation, Menschen und Markterfolg helfen Boris Gloger und sein Team Unternehmen aller Größenordnungen in Europa, Südafrika, Brasilien, den USA und China bei der effizienten Produktentwicklung mit Scrum.

"Scrum Best Practices entwickeln sich. Ich suche ständig nach Wegen, wie wir Scrum noch einfacher machen können." Boris Gloger

Unser Antrieb: Leidenschaft.

Unsere Kunden sagen oft, dass wir es ihnen mit unserer Offenheit nicht leicht machen. Aber dass wir sie genau deswegen auf die Erfolgsschiene gebracht haben. Wir können einfach nicht anders: Dem Erfolg unserer Kunden verschreiben wir uns von der ersten Minute an. Es kribbelt in unseren Fingern, wir wollen anpacken, loslegen, umsetzen. Wenn wir wieder gehen, lassen wir motivierte Menschen, produktive Teams und veränderungsbereite Organisationen zurück. Ein Stück unserer Leidenschaft bleibt bei Ihnen.

"Wir wollen mit unserer Arbeit etwas bewegen. Vor allem wollen wir Menschen Mut machen, selbst etwas bewegen zu wollen. Mein Team und mich treibt die Hoffnung an: Dass Menschen nach der Arbeit nicht fix und fertig, sondern mit einem Lächeln nachhause gehen. Dass sie Zeit für ihre Familien und Spaß haben können, mit dem guten Gefühl, etwas geschafft zu haben." Boris Gloger