... you might have stumbled here by accident or the post you are looking for is no longer here.

Please, try one of the following:

  • Head on over to the front page.
  • Try searching using the form above.
  • Use the navigation menu at the top of the page.

Or, try one of these posts:

Inspired & Required – Wooga: Ansporn mit Feelgood-Spirit und Schlafkojen

Feelgood-Teams, ein eigener Unternehmens-Koch, Job-Ticket für die Öffis, Home-Office oder Ruhekojen: Dass es mittlerweile mehr braucht als nur geregelte Arbeitszeiten und 30 Urlaubstage, um qualifizierte Mitarbeiter bei der Stange zu halten, haben viele Unternehmen bereits gemerkt. Es passiert was in den Unternehmenskulturen. Bestehende Strukturen werden umgekrempelt, damit die Mitarbeiter motiviert zur Arbeit kommen. In unserer … weiterlesen →

Führung – die eigene Linie finden

„Nach Einschätzung des BHV (Anm.: Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V.) sind etwa 30 Prozent der 5,4 Millionen Hunde in deutschen Haushalten verhaltensauffällig und gelten somit als Problemtiere”, heißt es in einem Artikel im Magazin DOGS (dogs 4/2014, S. 64). Die Autorin zitiert u.a. Petra Führmann, Trainerin in der Hundeschule Aschaffenburg: “Wo wir vor fünf … weiterlesen →

Wie man mit Transparenz ein Produkt zum Fliegen bringt – das Projekt-Cockpit

Man streitet sich immer wieder darüber, was Scrum eigentlich ist. Ist es ein Management-Framework? Oder doch ein Mindset? Oder gar eine Projektmanagementmethode? Vielleicht doch eher ein Prozess? Für mich ist es all das und noch viel mehr: nämlich auch eine Methode, um Probleme ans Tageslicht zu bringen. Durch die Transparenz, die in Scrum-Projekten gegeben ist, … weiterlesen →

Generation Y: Wir wollen unser Leben genießen

An vielen Ecken hört man es: die “Generation Y” will anders arbeiten. Die jungen, gut ausgebildeten Menschen zwischen 20 und 30 wollen einfach nicht mehr so hart rackern wie die Generation vor ihnen, heißt es. Und andererseits wissen die Vertreter der “Generation Me” (auch als Baby Boomer bezeichnet) nicht, wie sie im Job mit dieser Generation … weiterlesen →

Design Thinking für Product Owner – Teil 5: Wie entstehen eigentlich gute Ideen?

Unser Gehirn vermag Erstaunliches. Wie wäre es, wenn wir mehr von diesem Potential zur Problemlösung nutzen würden? Sicher haben auch Sie schon den Spruch gehört: “Kreative arbeiten am stärksten, wenn es aussieht, als ob sie gar nichts täten.” Und tatsächlich ist da etwas dran! Im Business-Alltag herrscht die analytische Denkform. Wenn es aber darum geht neue … weiterlesen →