Worum geht es in diesem Training?

Die Arbeit mit Scrum stellt alle Beteiligten vor herausfordernde Situationen. Vieles ist Neuland, z.B. die agile Methodik, die Prozesse und Rollen. Unterschiedliche Interessen, die aufeinander abgestimmt werden müssen, Vorbehalte und Ängste treffen aufeinander. Der ScrumMaster muss Situationen meistern, die sich ständig verändern, gleichzeitig sein Team zur Selbstorganisation anleiten und es hochproduktiv machen. Wer in diesem Spannungsfeld bestehen will, muss souverän sein und sich selbst organisieren können. Aber auch für diese komplexen Herausforderungen, für das Arbeiten unter Stress und Druck gibt es effektive Handlungsmöglichkeiten, um Situationen erfolgreich zu meistern. 

Günstiger im 3er-Pack

Einzeln gebucht kosten die ScrumMaster Pro Trainings € 990.- je 2-Tages-Training. Wenn Sie drei Trainings auf einmal buchen, bekommen Sie von uns € 300.- Rabatt.

Zielgruppen
Alle, die verantwortliche Funktionen in einem Scrum-Kontext haben: ScrumMaster, Product Owner, aber natürlich auch Teammitglieder und Manager.
Was Sie erwartet
Fernab traditioneller Zeitmanagement-Systeme arbeiten wir in diesem Training nach aktuellen Erkenntnissen der Neurobiologie und Psychologie zum menschlichen Lernen: Sie aktivieren und nutzen Ihre individuelle Ressourcen und inneren Hilfsmittel, um in unübersichtlichen Situationen souverän zu agieren. Wir arbeiten mit Bildern und Gefühlen unseres Unbewussten, den schnellen Affekten unseres internen Bewertungssystems für Erfahrungen und machen uns die Signale unseres Körpers für gezielte Reaktionen zunutze.
Themenkreise
  • Ihr individuelles Selbstorganisations- und Souveränitätsthema
  • Ein effektives Selbstmanagementziel, das Sie im Training Schritt für Schritt sichern und anstreben
  • Die wirkungsvolle Abstimmung von Geist, Emotionalität und Körper zur Zielerreichung
  • Ganzheitliches Trainieren individueller Muster für ein besseres Standing
  • Gezielter Umgang mit persönlichen Ressourcen, Stärken und Potenzialen
  • Routinen im Umgang mit Stress- und Drucksituationen im Berufsalltag
  • Die Unterstützung der Gruppe bei Analyse und Umsetzung
  • Das systematische Training wirkungsvoller Handlungsmuster, um erfolgsorientiert zu handeln
Was nehmen Sie mit?
Bei unseren Trainings machen Sie aktiv mit, wir diskutieren und reflektieren. So lernen Sie wesentlich mehr als durch einen Frontalvortrag. Sie werden Ihre bisherigen Denk- und Handlungsmuster hinterfragen und wirksame, eingeübte Lösungen nach Hause nehmen. In kritischen Situationen können Sie mit den wirkungsvollen Handlungsimpulsen aus dem Training souveräner und gelassener reagieren. Sie wissen, wie Sie auf Ihre persönlichen Ressourcen zurückgreifen können, um bewusst und unbewusst Standing und Sicherheit in herausfordernden Alltagssituationen zu stärken.
Materialien
Wir schicken Ihnen nach dem Training Ihr persönliches Login für die bor!sgloger Community zu. Im Downloadbereich finden Sie ein umfangreiches Trainingsskriptum und alle erarbeiteten Ergebnisse als Fotoprotokoll.
Urkunden und Zertifikate
Für jedes absolvierte ScrumMaster Pro Training bekommen Sie von uns eine Teilnahmeurkunde. Sie wollen die Zertifizierung zum Scrum ChangeManager certified by bor!sgloger erreichen? Drei absolvierte ScrumMaster Pro Trainings sind - neben anderen Bedingungen - die Voraussetzung für die Zertifizierung.
Veranstaltungsort
Ihr Trainer
Dieter Rösner
Dieter Rösner

Dieter Rösner gilt im deutschen Sprachraum als einer der herausragendsten Trainer und Pioniere in den Themenkreisen Moderationstechnik und Führung. Seit 20 Jahren zeigt er Menschen in Unternehmen die unterschiedlichen Facetten der Führungs- und Managementpraxis, der Team- und Organisationsentwicklung. Bedeutende Unternehmen in Deutschland und Österreich vertrauen auf seine Kompetenz. Im Rahmen der externen Contrain-Collegs bildet Dieter Rösner Prozessbegleiter und Business Coaches aus. Für bor!sgloger übernimmt Dieter Rösner das begleitende Coaching von Managementteams und Führungsverantwortlichen bei der Einführung von Scrum und behandelt die damit zusammenhängenden Aspekte der Organisationsentwicklung.