Neothesus.de: Die drei besten Antworten gewinnen das Buch „Der Agile Festpreis“!

Gemeinsam denkt man weiter – so ähnlich lässt sich der Ansatz der noch ziemlich jungen Wissenschafts-Community Neothesus.de beschreiben. Professoren, Studenten und sonstige Wissenschaftsinteressierte können auf dieser Plattform ungelöste Fragen der Menschheit stellen. Und wer darauf nach Ansicht der Community die klügste Antwort gibt, kann Punkte sammeln und hin und wieder auch etwas gewinnen. Im aktuellen … weiterlesen →


Agile Contracts: Creating and Managing Successful Projects with Scrum

Agile Contracts: Creating and Managing Successful Projects with Scrum

Last year Andreas Opelt, Boris Gloger, Ralf Mittermayr and Wolfgang Pfarl published “Der Agile Festpreis”, a book on the issue of contracts that positively strengthen the cooperation between customer and supplier in agile projects. It’s an issue which becomes ever more important as an increasing number of Software Development projects are handled by using Scrum. … weiterlesen →


Trends zum Nachhören: Wohin geht das Requirements Management?

Full House hatten wir am 15. März 2013 in unserem Wiener Büro. Der Vienna Agile Requirements Circle und unsere Kollegin Stephanie Gasche hatten gemeinsam das 10. Treffen des Circle organisiert. Rund 40 Gäste waren bei uns zu Besuch und diskutierten das Thema “Welche IT-Trends beeinflussen das Requirements Management und formen es?” Videomitschnitte der Impulsvorträge könnt … weiterlesen →


Scale as scale can – 7th State of Agile Survey zeigt den Mut zur Agilität

Scrum als Lösung für einzelne Teams? Das war einmal. Wie die siebente Auflage der „State of Agile Survey“ von VersionOne zeigt, hat das Thema Skalierung im letzten Jahr weiter an Fahrt gewonnen. Der Anteil der befragten Unternehmen in Nordamerika und Europa, die mit mindestens fünf agilen Teams arbeiten, ist von 33% auf 48% gestiegen. Beinahe … weiterlesen →


Ausblick & Trends Agile Requirements – Podiumsdiskussion am 15. März 2013 bei bor!sgloger

Ausblick & Trends Agile Requirements - Podiumsdiskussion am 15. März 2013 bei bor!sgloger

Darin sind wir uns wahrscheinlich einig: Klar erarbeitete Anforderungen setzen einem Projekt die Erfolgskrone auf. Aber wahrscheinlich kennst Du auch das: Auf der einen Seite surfen Kollegen begeistert auf der agilen Hype-Welle und auf der anderen Seite nehmen die Skeptiker einen Konflikt zwischen Requirements Management und Agilität wahr. Wir sind davon überzeugt, dass sich beides … weiterlesen →


Zum Ersten, zum Zweiten, zum Vierten: “Scrum” frisch aufgelegt

Boris Gloger: Scrum - Produkte zuverlässig und schnell entwickeln

Mittlerweile gehört “Scrum – Produkte zuverlässig und schnell entwickeln” zu den Klassikern in der agilen Bücherlandschaft. Schon in der ersten Auflage war das Besondere an diesem Buch, dass Boris Gloger nicht nur erklärt, was Scrum ist und wie es funktioniert. Wichtig war schon immer die Frage: “Warum funktioniert Scrum, welche wissenschaftlichen Erkenntnisse stecken dahinter?” Da … weiterlesen →