Zum Ersten, zum Zweiten, zum Vierten: “Scrum” frisch aufgelegt

Boris Gloger: Scrum - Produkte zuverlässig und schnell entwickeln

Mittlerweile gehört “Scrum – Produkte zuverlässig und schnell entwickeln” zu den Klassikern in der agilen Bücherlandschaft. Schon in der ersten Auflage war das Besondere an diesem Buch, dass Boris Gloger nicht nur erklärt, was Scrum ist und wie es funktioniert. Wichtig war schon immer die Frage: “Warum funktioniert Scrum, welche wissenschaftlichen Erkenntnisse stecken dahinter?” Da … weiterlesen →


Gepunscht und gespendet: 100.- Scrum-Euros für die Roten Nasen

Passend zur Jahreszeit fand das letzte bor!sgloger Scrum-Breakfast des Jahres am Abend statt. Am 7. Dezember 2012 traf sich die Wiener Scrum Community nicht nur zum Punschtrinken, sondern auch um zu helfen. Für jeden bestellten Punsch spendete bor!sgloger einen Euro an die Rote Nasen Clowndoctors. Die Doctores des Humores bringen seit 2003 das Lachen in … weiterlesen →


Das Scrum-Prinzip – Vortrag bei WolfVision

Vorarlberg, Klappe 2: In seinem zweiten Vortrag für die Pionierbasis Vorarlberg hat Boris Gloger die neuen Aufgaben des Managements beleuchtet. Wichtig war ihm vor allem: Mit der Einübung von Scrum-Best Practices ist es bei der Einführung agiler Entwicklungsmethoden leider nicht getan. Flache Hierarchien und Selbstorganisation bedeuten nicht, dass Führung nicht mehr nötig ist. Auf welchen … weiterlesen →


Stirbt die Kreativität?

Der Bayrische Rundfunk schreibt zu seiner Dokumentation “Malochen bevor die Muse küsst”: “Change Management”, “Innovation” – das sind Schlüsselbegriffe in vielen Unternehmen und von diesen Faktoren hängt oft deren Erfolg ab: neue, kreative Ideen, die am Ende der ganzen Gesellschaft zugute kommen. Denn jedes Unternehmen lebt von den Ideen seiner Mitarbeiter – nicht nur derjenigen, … weiterlesen →


Rückblick auf die Manage Agile 2012

Als einen vollen Erfolg bezeichnet der Veranstalter HLMC die Manage Agile 2012 in Berlin – und das kann ich nur bestätigen. “Der Agile Festpreis” war das Thema meiner Keynote und fragt mich nicht was es war – vielleicht die Berliner Gastfreundschaft oder etwas anderes: Jedenfalls hatte ich innerhalb kürzester Zeit das Gefühl, mich mal wieder … weiterlesen →


Schmerzen pochen in den Venen – über die Wachstumsleiden in der Skalierung

Vortrag von Boris Gloger bei Omicron in Klaus (Vorarlberg)

Enterprise Scrum ist wohl eines der meist diskutierten Themen. Wie gelingt die Skalierung, was muss man beachten, wie trägt man das Mindset in die unterschiedlichsten  Abteilungen und und und. In Vorarlberg beschäftigen sich ziemlich viele Unternehmen mit diesen Fragen, denn rund 180 Zuhörer und aktive Diskutanten kamen am 18. September auf Initiative der „Pionierbasis“ zum … weiterlesen →