Gepunscht und gespendet: 100.- Scrum-Euros für die Roten Nasen

Passend zur Jahreszeit fand das letzte bor!sgloger Scrum-Breakfast des Jahres am Abend statt. Am 7. Dezember 2012 traf sich die Wiener Scrum Community nicht nur zum Punschtrinken, sondern auch um zu helfen. Für jeden bestellten Punsch spendete bor!sgloger einen Euro an die Rote Nasen Clowndoctors. Die Doctores des Humores bringen seit 2003 das Lachen in die Zimmer von Kindern zurück, die einige Zeit im Krankenhaus verbringen müssen. Damit lassen sie die jungen Patienten einige Zeit das Rundherum vergessen. Den Betrag, der Punsch sei Dank zusammengekommen ist, rundet bor!sgloger auf 100.- Euro auf und spendet sie für die Arbeit der Clowndoctors.

Herzlichen Dank an alle Punschtrinker!

Informationen zu den Roten Nasen auf www.rotenasen.at