Scrum Audit

Zweck
  • Überprüfen der aktuellen, gelebten Praxis auf ihren Zielfokus
  • Scrum-Wissensabgleich zwischen Teammitgliedern
  • Abgleich der Praxis mit Best Practice und Scrum by the book
  • Verbesserte Anwendung von Scrum-Methodiken
  • Bessere Meeting-Performance (Timebox & Zielorientierung)
  • Identifizieren und priorisieren von Hindernissen auf Organisationsebene
  • Stärken von Selbständigkeit und Lösungskompetenz der Teams
ZielgruppeTeam, Product Owner, ScrumMaster, Management
Methode & Inhalt
  • Review der gelebten Artefakte und Scrum Meetings
  • Audit-Coaching Product Owner und ScrumMaster
  • Arbeit mit dem Management
  • Auditbericht

Scrum Intro

ZweckKennenlernen der eigenen Rolle und Aufgaben sowie jener der anderen Teammitglieder
ZielgruppeAlle Prozessbeteiligten
Methode & InhaltWorkshops, in denen Rollen, Scrum Flow, Planung und Artefakte erarbeitet werden

ScrumMaster Advanced

ZweckIntensive Auseinandersetzung mit Rolle, Verantwortung, Aufgaben und den Kontexten der anderen ScrumMaster in der Organisation
ZielgruppeScrumMaster, Management
Methode & InhaltWorkshops zur Rollenvertiefung, Führungsverständnis, Planung, Schätzen und Artefakte

Product Owner Advanced

ZweckIntensive Auseinandersetzung mit Rolle, Verantwortung und Aufgaben
ZielgruppeProduct Owner, Leiter der Produktentwicklung, Projektleiter, Management
Methode & InhaltWorkshops zum Entwickeln der Produktvision, Erstellen des Backlogs, Schreiben von User Stories, Legitimation

Professional Scrum Developer

ZweckErfolgreiche Sprints durch effektives Zusammenspiel von Scrum und agilen Softwareentwicklungsmethoden
ZielgruppeSoftware Developer
Methode & InhaltRealistische Sprintsimulation anhand einer Projektarbeit in kleinen Teams

 

Oder können wir Sie in folgenden Bereichen unterstützen?