How internationally distributed Teams can improve their Sprint Planning 2

Interview with the bor!sgloger expert panel on the subject of internationally distributed Teams (Part 7) Part 1: Does distance cancel out efficiency of internationally dispersed Teams? Part 2: Should internationally distributed Teams be avoided? Part 3: Scrum Spaces of internationally distributed Teams – the Do’s and Don’ts Part 4: The Pros and Cons of Electronic and/or … weiterlesen →

Das Daily Scrum – ein How-To für das kürzeste Scrum Meeting

Als Management Consultant bekomme ich regelmäßig die Möglichkeit, die Scrum-Implementierung in den unterschiedlichsten Branchen und Unternehmen zu beobachten bzw. zu begleiten. Interessanterweise ähnelt in der Auslegung von Scrum kaum ein Unternehmen dem Nächsten – nicht einmal, wenn es um die Abhaltung der Scrum-Meetings geht. Selbst das kürzeste Meeting im Scrum Flow, das Daily Scrum, sieht … weiterlesen →

How internationally distributed Teams can improve their Sprint Planning 1

Interview with the bor!sgloger expert panel on the subject of internationally distributed Teams (Part 6) Part 1: Does distance cancel out efficiency of internationally dispersed Teams? Part 2: Should internationally distributed Teams be avoided? Part 3: Scrum Spaces of internationally distributed Teams – the Do’s and Don’ts Part 4: The Pros and Cons of Electronic and/or … weiterlesen →

Die (Über-)Lieferung von Vertrauen

Nahezu jedes Unternehmen hat Erfahrungen mit der Beauftragung von Software-Entwicklungsprojekten und das sind zum Teil schlechte Erfahrungen. Durch solche schlechte Erfahrungen haben über die Zeit immer mehr Organisationen das Vertrauen in ihre Software-Entwicklung verloren. Ich möchte nicht behaupten, dass es nur furchtbare Software-Entwicklungsprojekte gibt. Aber ich behaupte, dass wir hier zu großen Teilen in einer … weiterlesen →

The Pros and Cons of Electronic and/or Physical Taskboards

Interview with the bor!sgloger expert panel on the subject of internationally distributed Teams (Part 4) Part 1: Does distance cancel out efficiency of internationally dispersed Teams? Part 2: Should internationally distributed Teams be avoided? Part 3: Scrum Spaces of internationally distributed Teams – the Do’s and Don’ts Stephanie G.: You‘ve coincidentally already mentioned it in the … weiterlesen →

Die Herausforderung und das Daily Scrum

Die größte Herausforderung für das Management ist es, Zusammenarbeit zu ermöglichen. Die größte Herausforderung für die Mitarbeiter ist es: zusammenzuarbeiten. Zwei Hypothesen? Vielleicht. Vielleicht auch nicht. Es ist zwar die Aufgabe des Managements, Zusammenarbeit zu fördern, zu fordern, zu ermöglichen, zu verbessern – trotzdem scheitern viele am eigenen Kleindenken und den eigenen Interessen, an einem unterschiedlichen … weiterlesen →