Scrum Essentials – Scrum (k)eine Religion?!

In einem meiner letzten Trainings bin ich wieder damit konfrontiert worden: Scrum sei so etwas wie ein Religion. Schaut man bei Wikipedia nach, dann findet sich, dass der Begriff Religion unterschiedlich verstanden wird. “Als Religion (lat: religio, zurückgeführt auf religere, „immer wieder lesen“, oder religare, „zurückbinden“) bezeichnet man eine Vielzahl unterschiedlicher kultureller Phänomene, die menschliches Verhalten, Handeln, Denken und Fühlen … weiterlesen →

Einzelkämpfer ScrumMaster? Herausforderungen als ScrumMaster Team gemeinsam meistern / Teil 2

Cooperative Team Coaching nutzt gezielt das kreative und synergetische Potential eines professionellen Kollegenteams und dessen gemeinsamen Wissens- und Erfahrungsschatz. Es baut auf die “Praxiskompetenzen” der Teammitglieder und die entstehende “Teamsynergie” im kollegialen Austausch auf. Dabei arbeitet CTC nach dem Prinzip der strukturierten Einzelfallarbeit in der Gruppe“ und der “Hilfe zur Selbsthilfe” im Sinne von lösungsorientierter … weiterlesen →

Einzelkämpfer ScrumMaster? Herausforderungen als ScrumMaster-Team gemeinsam meistern / Teil 1 / Dieter Rösner

Dieter Rösner, ein erfahrener Business Coach, hat mit uns nicht nur das ScrumMaster Pro Concept entwickelt, welches zum zertifizierten ScrumChange Manager führt, sondern er hat auch immer wieder brilliante Ideen: Die Adaption bestehender Coaching-Verfahren auf unser Bedürfnisse als ScrumMaster. In vier Teilen wird er uns in den nächsten Tagen kurz vorstellen, wie das Cooperative Team … weiterlesen →

5 min on Scrum | Das Daily Scrum – Noch immer unterschätzt

Das Daily Scrum wird noch immer unterschätzt. Dieses Meeting wird leider einerseits als notwendiges Übel, andererseits als Status Meeting missbraucht oder verkannt. Das ist schade. Denn es könnte für viele Teams, selbst die, die noch nicht scrummen, der Schlüssel zu einem erfolgreichen Team sein. Das Daily Scrum ist im Grunde sehr einfach zu verstehen: Es … weiterlesen →