Dumm gelaufen, wenn wichtige Gespräche misslingen!

Immer wieder kann man im beruflichen Kontext erleben, dass Gespräche mit wichtigen Anliegen nicht den gewünschten Gang nehmen und der erhoffte Erfolg ausbleibt. Manchmal sogar trotz mehrerer Anläufe. Jeder kennt diese Erfahrung und fragt sich: “Was ist da bloß schief gelaufen?” Die einfachste und durchaus menschliche Erklärung ist es, die Schuld oder zumindest die Ursache … weiterlesen →

Die wertvolle Meetingzeit sinnvoll nutzen, effektiv kommunizieren (Teil 2)

In Teil 1 standen die verschiedenen Formen der kollektiven Kommunikation im Mittelpunkt. Dabei wurde der besondere Wert des Dialogs für die Teamkommunikation herausgestellt. In Teil 2 geht es nun um die besonderen Anforderungen der dialogischen Kommunikation an die personalen und sozialen Kernkompetenzen der einzelnen Teammitglieder. Teamsynergie entsteht aus der dynamischen Verbindung der einzelnen Individuen in … weiterlesen →

Profil gewinnen – Selbstcoaching für eine souveräne Ausstrahlung

Wer beruflich viel mit Menschen arbeitet, ist immer wieder mit der Frage konfrontiert: “Wie kann ich möglichst elegant Einfluss nehmen, um etwas zu bewegen? Wie schaffe ich es, dass andere mir zuhören, sich entsprechend meiner Vorstellungen bewegen, Regeln akzeptieren, Commitments einhalten?” Tatsächlichen, wirkungsvollen Einfluss zu haben, ist eng mit souveräner Ausstrahlung (Charisma) verbunden. Wer führen, … weiterlesen →

Einzelkämpfer ScrumMaster? Herausforderungen als ScrumMaster Team gemeinsam meistern / Teil 2

Cooperative Team Coaching nutzt gezielt das kreative und synergetische Potential eines professionellen Kollegenteams und dessen gemeinsamen Wissens- und Erfahrungsschatz. Es baut auf die “Praxiskompetenzen” der Teammitglieder und die entstehende “Teamsynergie” im kollegialen Austausch auf. Dabei arbeitet CTC nach dem Prinzip der strukturierten Einzelfallarbeit in der Gruppe“ und der “Hilfe zur Selbsthilfe” im Sinne von lösungsorientierter … weiterlesen →

Scrum Alliance und Scrum.org: Konzepte von gestern lösen keine Probleme von heute

Ich stelle mir seit geraumer Zeit die Frage, ob die Zertifizierungen der Scrum Alliance und neuerdings von Scrum.org wirklich dem entsprechen, was europäische Organisationen heute brauchen. Ich behaupte: nein. Warum bin ich dieser Meinung? Scrum Alliance – Stillstand in der Weiterentwicklung. Entgegen aller Bestrebungen ist die Scrum Alliance nicht viel mehr als die Markeninhaberin von … weiterlesen →

Werkzeuge für ScrumMaster: Die Moderation

Die Moderationsmethode, mittlerweile mehr als vierzig Jahre alt, hat sich in vielen Meeting- und Workshop-Settings etabliert. Moderation gilt als Gruppenarbeitsmethode, die mit spezifischen Techniken und einem definierten Moderatorenverhalten sachliche und soziale Themenstellungen in Gruppen und Teams ergebnisorientiert bearbeiten hilft. Trotzdem wird die Moderation m.E. nach wie vor in ihrer Komplexität und ihren Möglichkeiten nicht realistisch genug gesehen und gewürdigt. … weiterlesen →

Drittes Professional ScrumMaster-Training „Moderationstechniken“ in Berlin mit positivem Echo

Drittes Professional ScrumMaster-Training „Moderationstechniken“ in Berlin mit positivem Echo Die Teilnehmer erlebten am 07.und 08.05. das 2tägige Training „Moderationstechniken“ (einer von vier Bausteinen zum Professional ScrumMaster) als ein Seminar, das ihnen intensive Möglichkeiten bot, ihr Rollenverhalten als ScrumMaster in Meeting- und Besprechungssituationen zu erweitern. Das Moderationstraining beschäftigte sich ausführlich mit Basistechniken, Variationen und Erweiterungen des methodischen Handwerkszeugs, mit gezielten Interventionsmöglichkeiten in Gruppenprozessen und einer Reflexion der eigenen Rolleninterpretation als ScrumMaster. Viele interessante Fragen … weiterlesen →