Arbeiten mit dem Task Board | Heiko

Das Aufteilen der Task im Sprint Planning 2 funktioniert manchmal gut, manchmal nicht so gut. Die Idee von Tobias Mayer zwei Jahre zuvor, nur noch Tasks zu akzeptieren, die kleiner als 2h sind war so fantastisch, dass wir sie in vielen Teams implementiert hatten. Doch oft hat sich gezeigt, dass das “Erzwingen” von “kleinen” Tasks … weiterlesen →

Training and News

Trainings CSM Training in South Africa, August, together with Scrum Sense CSM Training in Vienna, English, 17. September, Guest Star: Stacia Broderick CSM Training in Denmark, 3rd September. Detailed Information: Boris Glogers Trainings News: Trainings this week have been in Berlin and Mechelen – It was fun. Blog Entries I found interesting: Heiko on Tasksboards … weiterlesen →

Scrum Rollen: Der Product Owner

Der Product Owner plant und lenkt die Produktentwicklung. Er ist verantwortlich dafür, dass das Team die gewünschten Funktionalitäten in der richtigen Reihenfolge erstellt. Er ist dafür verantwortlich, dass die Projektergebnisse den finanziellen Aufwand für das Projekt rechtfertigen. Er arbeitet auf täglicher Basis mit dem Team, trifft zeitnah die notwendigen Entscheidungen und arbeitet kontinuierlich am Product … weiterlesen →

3 + 3 Rollen in Scrum Oder doch nur 3 +1?

Auf dem 3. Deutschprachigen Treffen der Scrum Community habe ich mein Rollen Modell vorgestellt. Berhard Schiffer hat auf seinem Blog u.a. erläutert, was er aus meinem 20 Minuten Vortrag dazu verstanden hat.Er hat dabei auch erwähnt, dass Simon Roberts im gleichen Vortrag über die 3 + 1 Rolle gesprochen hatte. Die 1 Rolle stehe für … weiterlesen →

3. Deutschsprachige Scrum Gathering

Letzten Freitag trafen sich ca. 60 Scrummies bei der Allianz in Unterföhring. Die Allianz hatte dem 3. Teffen der deutschprachigen Scrum Community in Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Räume für einen Open Space zur Verfügung gestellt. Die Allianz seit etwas über zwei Jahren damit begonnen Projekte mit Hilfe von Scrum durchzuführen und unter der … weiterlesen →