— Wien, 5.5.08 — Wien hat weitere 35 Certified ScrumMaster.

Scrum, Certified ScrumMaster, Boris Gloger, Training, Schulung, Wien

Wir hatten wieder ein volles Haus. 35 Teilnehmer waren gekommen um zu lernen was Scrum wirklich ist. Wieder sind viele Missverständnisse geklärt worden. Für viele war es ein Erlebnis zu sehen, wie sie sich im Ball-Point Game, oder beim Boss-Worker Game selbst organisieren. Dass man mit wenig Aufwand lernen kann, wie das Schätzen von Größe funktioniert, war ein Augenöffner für die meisten Teilnehmer.

Während des Trainings hatten wir immer wieder ein Thema: Was machen wir mit den Mitarbeitern, von denen wir wissen, dass sie gar nicht wollen? Was machen wir mit den Mitarbeitern, die einfach verweigern? Mich erschreckt das zusehends. Scrum hat hierauf keine Antwort. Die Antwort auf diese Frage müssen die Führungskräfte in ihren Firmen klären.

Ort: Space01 – Funkensprung. Wir waren wieder im Spaces01 in Wien zu Gast. Ich muss mich bei allen Teilnehmer an dieser Stelle noch einmal dafür bedanken, dass sie sich in dem zu kleinen Raum so diszipliniert verhalten haben. Wir hatten ein volles Haus und wollten niemanden wegschicken.

Wer Interesse an den Bildern vom Training hat findet glückliche Gesichter auf den Bildern vom Training: http://gallery.mac.com/borisgloger#100266&bg color=black&view=grid

Jürgen Margetisch vom Kochsalon in Wien, hat wieder alles gegeben. Dieses Mal hatten wir noch mehr Platz für das Präsentieren der Gerichte. Die Gäste konnten mitkochen und wir alle hatten einen viel viel Spass zu erleben, wie Scrum in der Küche funktioniert. Besonders deutlich war diesmal zu sehen, wie sich die Teams von Sprint zu Sprint verbesserten.

Besonders gefreut hat mich, dass Dr. Andreas Wintersteiger, den zweiten Teil begleitet hat. Andreas hat von seiner Praxis als Scrum Coach erzählt. Andreas befindet sich bei mir in der Ausbildung zum Certified ScrumTrainer.

St. Anna Kinderspital – Spendenaktion – Wir haben für das ST. Anna Kinderspital 51,- Euro durch “Bestrafungen” gesammelt. Ich runde diesen Betrag auf und wir überweisen 100,- Euro an die Kinderkrebsforschung.

Die nächsten Termine für Certified ScrumMaster Trainings in Wien:

  • Juli, 7./8. Certified ScrumMaster class, Boris Gloger
  • September, 17./18. Certified ScrumMaster class, Boris Gloger, Stacia Broderick — ENGLISCH

Anmeldungen per Email an boris DOT gloger AT GMAIL DOT com.

Avatar of Boris Gloger
„Mut“ ist jener Wert von Scrum, mit dem sich Boris Gloger am stärksten identifiziert. Er hat in seinem eigenen Leben keine Angst vor radikalen Entscheidungen und vor dem Glauben an eine Idee. Für kein Geld der Welt würde er sich Regeln unterwerfen, die keinen Sinn machen. Er glaubt an Scrum, weil es nicht nur bessere Produkte, sondern auch eine bessere und menschlichere Arbeitswelt schaffen kann.